Schaubergwerk und Museum Oberzeiring

Marktplatz 5, 8762 Oberzeiring

Museum

Eröffnung am 21. Juli 2017 um 18:00 Uhr

Team

Mit einem großen Fest begeht Oberzeiring von 21. bis 23.Juli 2017 das Jubiläum
" 750 Jahre Silberberg Oberzeiring".
Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wird u.a. das Ergebnis eines wissenschaftlichen
Stipendiums öffentlich präsentiert, das die Bedeutung des Bergbaues in Oberzeiring im Mittelalter erstmalig zweifelsfrei belegen wird.
Der Verein " Schaubergwerk Museum Oberzeiring" hat sich das Ziel gesetzt, bis zu diesem
Termin das seit 1958 bestehende Schaubergwerk und Museum durch ein umfassendes
Maßnahmenpaket moderner, interessanter und attraktiver zu gestalten.

Derzeit werden die weitläufigen und authentisch erhaltenen, mittelalterlichen
Silberbergstollen für die Besucherinnen und Besucher neu und erlebnisorientiert aufbereitet.
Im Eingangsbereich des Schaubergwerkes wird eine Ausstellung zum
Thema "Geologie der Region" dem Publikum zugänglich gemacht.
Die Räumlichkeiten für das Museum wurden erweitert, der Eingang verlegt- er liegt jetzt
zentral hinter dem Tourismusbuero in einem ehemaligen umgebauten Stadl.

Für die inhaltliche Aufbereitung, Gestaltung und Koordination sind
Erika Thümmel und Natalia Frühmann verantwortlich.
Projektteam Schaubergwerk:
Projektleiter: Ing. Herwig Piber
Techn. Leitung: Hannes Pfandl
Finanzen: Marianne Rudlstorfer

Selbstverständlich ist das Schaubergwerk und Museum trotz Umbau für Besucher zugänglich.

Museumsraum Mittelalter

Museum