Schaubergwerk Museum Oberzeiring

Marktplatz 3, 8762 Oberzeiring

Geschichte des Schaubergwerkes

1958
Im Jahr 1958 hat der damalige Fremdenverkehrsverein einen kleinen Teil des ehemaligen Silberbergwerkes als Schaustollen für Besucherinnen und Besucher zugänglich gemacht und einen Museumsraum eröffnet.
Der Schaustollen wurde in den folgenden Jahren kontinuierlich erweitert und modernisiert.

2000
Im Jahr 2000 wurde das Schaubergwerk auf grund von neuen Sicherheitsauflagen für den Betrieb von Schaubergwerken saniert und um etliche Sicherheitseinrichtungen erweitert.

2016
Eröffnung des neuen Souvenirshops.

2017
Neu Eröffnung nach umfassenden Renowierungsarbeiten im Schaustollen und Museum.